GeschafftGästebuchImpressum

  Startseite | Standorte | Fahrzeuge | News | Kontakt |

News
Zurück  
Bitte Motoröl kontrollieren
06.11.2011

Autofahrer vernachlässigen die Kontrolle des Motorölstandes In jedem vierten Fahrzeug ist durchschnittlich ein Liter Motorenöl zu wenig eingefüllt. Ab den zehn Jahre alten Autos hat jedes zweite den falschen Ölstand. Die Ölstände hatten Prüfer der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung bei mehr als 700 Hauptuntersuchungen geprüft. Außerdem nahmen sie Ölproben, um einen Eindruck von der Qualität der verwendeten Motorenöle zu bekommen. Man (Frau Auch)sollte den Ölstand mindestens einmal im Monat kontrollieren und das Motorenöl nur dann mit einer anderen Sorte mischen, wenn man sonst mit einem zu niedrigen Ölstand weiterfahren müsste. Eine leuchtende Öldruckkontrolllampe sollte zur sofortigen Fahrtunterbrechung führen, da sonst Motorschäden die Folge sind. HL, 6.11.2011

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum | Datenschutzbestimmungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kontakt
<c>2009-2017 fahrschule-kroll.de - Alle Rechte vorbehalten