GeschafftGästebuchImpressum

  Startseite | Standorte | Fahrzeuge | News | Kontakt |

News
Zurück  
Interessant
14.11.2011

Verkehrssicherheit: Bundesminister stellt Programm vor

Die Aktionsfelder Mensch, Infrastruktur und Fahrzeugtechnik umfasst das neue Verkehrssicherheitsprogramm 2011, das Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer am 10. November 2011 vorgestellt hat. Beim Aktionsfeld Mensch geht es unter anderem um die Fahranfänger, für die der Minister ein neues "Rahmenkonzept zur Fahranfängervorbereitung in Deutschland" ankündigt, das derzeit erarbeitet werde. Unter Umständen sollen Fahranfänger drei Monate nach Erhalt des Führerscheins noch einmal ein oder zwei Fahrstunden mit einem Fahrlehrer nehmen, sogenannte Wiederholungsfahrten.

Senioren möchte Ramsauer über eine verstärkte verkehrsmedizinische Beratung erreichen. Für eine höhere Sicherheit der Motorradfahrer setzt er auf Textilien mit retroreflektierenden Materialien. Die Fahreignungsbegutachtung solle ebenfalls verbessert werden.

Auf dem Aktionsfeld Fahrzeugtechnik sticht das Versprechen heraus, sich bei der Europäischen Kommission für eine Pflichtausstattung aller Zweiräder ab 125 Kubikzentimetern Hubraum mit ABS-Systemen einzusetzen.

Eine verbesserte Vorbereitung von Fahranfängern gehört auch zum neuen Programm das in nächster Zeit für viel Gesprächsstoff sorgen wird.

HL, 14.11.2011

...das Team der FAHRSCHULE KROLL.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum | Datenschutzbestimmungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kontakt
<c>2009-2017 fahrschule-kroll.de - Alle Rechte vorbehalten