GeschafftGästebuchImpressum

  Startseite | Standorte | Fahrzeuge | News | Kontakt |

News
Zurück  
Positive Entwicklung
26.08.2012

Zahl der Verkehrstoten wieder rückläufig

Nach den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts geht seit März 2012 die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr wieder zurück. Im ersten Halbjahr 2012 sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 126 Menschen weniger im Straßenverkehr gestorben. Insgesamt wurden 1.693 Getötete registriert, was einem Rückgang um 6,9 Prozent entspricht.

Nach den Zahlen von Januar bis Mai 2012 wurden erheblich weniger Fahrer oder Mitfahrer auf Motorrädern und deutlich weniger Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren getötet als ein Jahr zuvor. Die leicht um 0,7 Prozent auf 184.500 gestiegene Zahl der Verletzten macht allerdings deutlich, dass es für eine „Entwarnung“ noch zu früh ist.

Die Zahl der Verkehrstoten ist in vier Bundesländern sogar angestiegen. Da Statistische Bundesamt nennt in diesem Zusammenhang nur Rheinland-Pfalz, wo die Zahl um 22 Menschen gestiegen ist. Angesichts der wohl niedrigeren Zahlen der anderen drei schlechter gewordenen Bundesländer wird man wohl eher abwarten müssen, ob sich diese leichte Tendenz im zweiten Halbjahr noch umkehrt.

26.08.2012, HL

 

...das Team der FAHRSCHULE KROLL.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum | Datenschutzbestimmungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kontakt
<c>2009-2017 fahrschule-kroll.de - Alle Rechte vorbehalten